Psychologie Glossar - Definition

Weitere Begriffe
nachschlagen

Amygdala (M3 - 03411)

Sie ist Teil des limbischen Systems und besteht aus rund 15 verschiedenen, getrennt arbeitenden Kernen. Sie arbeitet im Vorbewussten und wir häufig als diejenige Hirnstruktur betrachtet, die für das emotionale Färben von Informationen zuständig ist. Sie ist mit einer Vielzahl von Gehirnregionen verschaltet und erhält sensorische Informationen aus dem Thalamus und Neokortex. Sie ist unverzichtbar für kognitive Funktionen wie soziale Kognition, Gedächtnis oder Furchtkonditionierung.