Psychologie Glossar - Definition

Weitere Begriffe
nachschlagen

Cocktail-Party-Phänomen (M3 - 03412)

Auch intelligentes oder selektives Hören bezeichnet die Fähigkeit des menschlichen Gehörsinns, bei Anwesenheit mehrerer Schallquellen die Schallanteile einer bestimmten Schallquelle aus dem Gemisch des Störschalls zu extrahieren. Zum Beispiel ist das Gehör auf einer Cocktailparty, wo viele Menschen gleichzeitig sprechen, in der Lage, nur die Worte eines Sprechers wahrzunehmen und die der anderen zu unterdrücken. Dies gilt insbesondere für den eigenen Namen.