Psychologie Glossar - Definition

Weitere Begriffe
nachschlagen

Cronbachs a (M6 - 03421)

Koeffizient der internen Konsistenz als Reliabilitätsschätzung. Er beruht auf dem Verhältnis zwischen der Summe aus Varianzen und Kovarianzen der Items eines Tests und der Varianz der Testwertvariablen. Je höher die Kovarianzen zwischen den Testitems sind, desto höher wird die interne Konsistenz und damit die Reliabilität.